Thomas Mießgang an der FH Joanneum: Kunstpräsentationen

Ausstellungsdesign: Das ist nicht nur die visuelle Gestaltung von Kunstpräsentationen, sondern auch Ideenvernetzung, konzeptuelle Entwicklung und das Finden der richtigen Balance zwischen theoretischer Ausgangslage und Konkretion in der Positionierung von Objekten.

Oder, anders gesagt: Die Übersetzung eines Gedankenspiels in eine Ausstellung, die sich in der Dreidimensionalität manifestiert und, bei aller materiellen Konkretion, noch die Spuren des Ausgangsimpulses in sich tragen sollte. Thomas Mießgang möchte dies in seinem Vortrag am FH Studiengang Ausstellungsdesign am Beispiel verschiedener, auch sehr unterschiedlicher Projekte aus seiner Praxis als Kurator der Kunsthalle Wien erläutern.

Thomas Mießgang, geboren 1955 in Bregenz, Dr. phil. (Germanistik). Langjährige journalistische Arbeit in Printmedien (Falter, Profil, Die Zeit) und beim ORF (Musicbox, Diagonal). Von 2000–2011 Kurator der Kunsthalle Wien. Derzeit Mitarbeiter der Viennale – Vienna International Filmfestival.

Einladung

ip_fhj

FH Joanneum: Vortrag Thomas Mießgang

26. April 2012, FH Joanneum
AUD-Atelier, 2. Stock
Alte Poststraße 152,
8020 Graz

Veranstaltungsdetails anzeigen

Weiterführende Informationen

http://design.fh-joanneum.at