Reza Abedini: Filminterview mit dem persischen Typografen

Der Designer Reza Abedini wurde in Teheran geboren und lebt in Asterdam. gestalten.tv bringt einen Kurzfilm über ihn und sein Werk, in dem er traditionelle und zeitgenössische Schriften vereint.

Grafikdesign ist für Abedini nicht nur visuelle Kunst, sondern vermittelt auch Werte. In seinen eigenen Werken verbindet sich klassische Kalligrafie aus der persischen Tradition mit moderner Typografie – in Logos, Plakaten, Corporate Identities und dreidimensionalem Design. Seit über 20 Jahren unterrichtet Reza Abedini und gibt sein Wissen weiter. Im Filmfeature gibt der Grafiker Einblick in das Buch »Arabesque 2: Graphic Design from the Arab and Persian World« und versucht zu erklären, warum er die Buchstabenabstände in westlicher Typografie für sinnlos hält und wie man heute seine eigene visuelle Identität finden kann.

ip_gestalten

© gestalten.tv/ra