Neue Schrift aus Wien: Henriette

»Henriette«, die neue Schrift von Michael Hochleitner, designaustria-Mitglied und Teil der Gruppe Typejockeys, ist eine Neudefinition einer alten Schrift:

In den 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts beschloss die Stadtverwaltung des »Roten Wien«, die Straßenschilder in der Stadt zu erneuern und vereinheitlichen. Dafür wurde eine eigene Schrifttype entworfen, in einem schweren sowie einem fetten »Condensed«-Schnitt. Über die Jahre haben verschiedenste Email-Schilderhersteller die Schrift immer wieder überarbeitet, so dass etwa sechzehn verschiedene Schriftschnitte entstanden sind.

Henriette hingegen ist keine Digitalisierung dieser historischen Schrift(en) – sie wurde davon inspiriert. Völlig neu sind die kursiven Schnitte, die Henriette nun ergänzen.

Mehr dazu und ein kostenloses Download von Henriette Black auf: www.typejockeys.com

ip_tj