departure/MAK d>link.02: Dialog mit Josephine Green & Ezio Manzini

Josephine Green (UK) und Ezio Manzini (I) diskutieren beim zweiten departure /MAK d>link zum Thema »How Does Social Innovation Nurture Technological Innovation and Sustainable Growth?«

Die zweite Veranstaltung aus einer Serie von mehreren sogenannten Design-Links im Rahmen von departure/MAK: design>neue strategien, erforscht das Potenzial sozialer Innovationen für nachhaltige Entwicklungen im Bereich Technologie und Wirtschaft. Dazu trifft die Trend- und Designstrategin Josephine Green (UK) mit Ezio Manzini (I), einem der einflussreichsten Vertreter des Sustainable Design zusammen.

Vor dem Hintergrund der aktuellen Herausforderungen, mit denen unser tradiertes Produktions- und Dienstleistungssystem konfrontiert ist, fragt d>link.02 nach neuen Strategien, die im Rahmen sozialer Kollaborationen und Kooperationen erdacht wurden. Aber auch nach entsprechenden Umgebungen, Services und Kommunikationsmöglichkeiten, die die Gestaltungs- und Realisierungsprozesse in Creative Communities fördern und erleichtern.

Gesprächspartner sind Thomas Fundneider – Gründer und CEO tf consulting und TheLivingCore, Harald Gründl – Designer von EOOS und Gründer und Leiter des Institute of Design Research Vienna (IDRV) und Sarah Stamatiou – Mitbegründerin und Leiterin Hub Vienna.

www.departure.at
www.mak.at

departure/MAK d > link.02

19. Juni 2012, MAK - Vortragssaal
Weiskirchnerstraße 3
1010 Wien

Veranstaltungsdetails anzeigen

Weiterführende Informationen

www.mak.at