Slanted Magazin #18 über Signage und Orientation

Slanted Magazin #18 – Signage / Orientation beschäftigt sich mit dem Rauf und Runter, dem Links und Rechts, dem Stop & Go, dem Kiss+Ride und vielem mehr. Es geht um außergewöhnliche Leit- und Orientierungssysteme, deren Komplexität und die dafür eingesetzten Schriften.

Neu im Slanted ist das Format 10×10: Zehn Büros oder Gestaltende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz – allesamt ExpertInnen für Orientierungs-systeme – stehen Rede und Antwort auf zehn Fragen zur Magazinthematik.
Ein Interview mit hundert Positionen und Perspektiven. Eines der Essys stammt
von designaustria-Mitglied Erwin K. Bauer: »Einer für alle, alle für einen – Orientierung & Identität am neuen Campus der Wirtschaftsuniversität Wien«.

Die neue Ausgabe erscheint im Überformat 24 x 32 cm umfasst 164 Seiten und mit einem 8-seitigen Cover, bedruckt mit Tagesleuchtfarben und reflektierendem Siebdruck.

Mehr unter: www.slanted.de

ip_slanted

© slanted