Österreichisches Design auf Exportkurs

Der zweite Teil des diesjährigen European Design Business Dialogue zum Thema Wirtschaft blickt weit über die europäischen Grenzen hinaus. Beim Design Interchange Workshop »Austria meets Asia« am Donnerstag, 19. Juli 2012 werden Kooperationsmöglichkeiten zwischen asiatischen Unternehmen und österreichischen Designbüros erörtert. Im Symposium am Freitag, 20. Juli 2012 berichten »Design Expatriates« über ihre Erfahrungen als österreichische DesignerInnen im Ausland:  Welche landestypischen Besonderheiten gibt es in der Wahrnehmung von Design und dem Berufsbild »DesignerIn«? Welchen Einfluss hat das auf die tägliche Arbeit?

Der European Design Business Dialogue wird heuer zum dritten Mal von designaustria, Wissenszentrum und Interessenvertretung für Design in Österreich, veranstaltet und findet unter dem Motto »DNA – Design Nation Austria« zu den drei großen Themen Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit an drei Terminen (Mai, Juli, Oktober) statt.

Download Medieninformation

(c) Design Verena Panholzer, Illustration Santtu Mustonen