Vortrag Friedrich Forssman bei der tgm

»Im Windschatten der Inhalte – über die künstlerische Dienerschaft der Typografie« lautet der Titel von Friedrich Forssmans Vortrag am 24. Juli 2012 in München.

»Man kann einen Text nicht nicht gestalten. Wie immer wir ihn ›kleiden‹, ob bewusst, gekonnt, unbewusst oder ungekonnt, wir interpretieren und inszenieren den Text. Und tun ihm damit nicht  immer einen Gefallen.« Friedrich Forssman weiß dies zu verhindern, indem er dem Text entgegenkommt und sich mit Vergnügen den Inhalten unterordnet. So trifft einer der bedeutendsten und meist ausgezeichneten Buchgestalter und Typografen Deutschlands auch auf dem Papier den richtigen Ton.

Mehr dazu sowie viele weitere Veranstaltungen der tgm (Typographische Gesellschaft München): www.tgm-online.de

ip_tgm

Friedrich Forssman, Foto: © tgm_ff

Vortrag Friedrich Forssman | tgm

24. Juli 2012, Halle 27,
Hirschgartenallee 27,
80639 München, Deutschland

Veranstaltungsdetails anzeigen

Weiterführende Informationen

Anmeldung & Details: www.tgm-online.de