Neue App: Mobiles Portfolio via »Bookletsworld«

Die interdisziplinäre Design-Plattform »Faces of Design« hat eine Kooperation mit dem neuen Berliner Mobile-App-Service www.bookletsworld.com gestartet.

Bookletsworld ermöglicht es, einfach und schnelle Portfolios zu erstellen, die über mobile Geräte zugänglich sind. So können junge DesignerInnen ihre Werke jederzeit und überall, wo es Internet gibt, via Smartphone oder iPad vorführen. Die neue bookletmobile-App ist gratis, und »Faces of Design« verlost zur Förderung dieses praktischen Dienstes pro 100 auf Bookletsworld erstellter Werkmappen aus den Bereichen Design und Fotografie bis Ende August 2012 je ein iPad touch.

Mehr dazu: http://facesofdesign.com

ip_FoD

© FoD