MAK: taliaYsebastian – The Committee of Sleep

Im Rahmen der Reihe ANGEWANDTE KUNST. HEUTE, zeigt das Designduo taliaYsebastian ab 3. Oktober 2012 mit ihrer Installation »The Committee of Sleep«  zukunftsweisende Entwicklungen im Bereich des Social und Human Designs.

Speziell für die Ausstellungssituation im MAK entwickelten die DA-Mitglieder Talia Radford und Juan Sebastián Gómez (taliaYsebastian) eine Arbeit, die innovative Nutzungen frei verfügbarer Energiequellen auslotet. Die Ausstellung ist bereits die dritte Einzelpräsentation im Rahmen der Reihe ANGEWANDTE KUNST. HEUTE, einer Kooperation des MAK mit der Universität für angewandte Kunst.

The Committee of Sleep macht sich das Prinzip des Energy Scavenging, der Plünderung überschüssiger Energie lebender Organismen, zunutze. taliaYsebastian nehmen Anleihe am Vorbild der Natur – konkret an der Sea Orange, einem mit Algen interagierenden Schwamm, der lichterzeugende Eigenschaften aufweist.

Die raumgreifende, auf Papierstrukturen basierende Installation ist mit Stromkreisen aus organischen Leuchtdioden (OLEDs) versehen. Die Objekte nehmen die durch die Bewegung der BesucherInnen im Raum freigesetzte Energie auf und geben sie an die Leuchtdioden weiter. Die Lichtsituation variiert somit entsprechend der BesucherInnenfrequenz in der Ausstellung.

Zusätzlich zur Installation sind Entwurfsskizzen und Illustrationen zu weiteren Projekten des Designduos zu sehen.

sise_mak

Studie zu The Committee of Sleep © taliaYsebastian

MAK: taliaYsebastian – The Committee of Sleep

03. Oktober 2012, MAK-Studiensammlung Möbel
Stubenring 5
1010 Wien

Veranstaltungsdetails anzeigen

Weiterführende Informationen

www.mak.at