Österreichisches Design im Rahmen von World Design Capital Helsinki 2012

Von 6. bis 16. September 2012 ist Österreich mit der neu gegründeten Designplattform AustriaDesignNet – mit designaustria als Partnerorganisation – bei der World Design Capital Helsinki 2012 vertreten und präsentiert sich
im Rahmen des »Austrian Day« und mit weiteren Beiträgen.

Nach Turin (2008) und Seoul (2010) ist Helsinki die dritte Stadt mit der Auszeichnung World Design Capital. Der Titel wird von der Non-Profit Organisation International Council of Societies of Industrial Design (Icsid) verliehen.

Österreich setzt einen starken Designakzent im Programm der World Design Capital Helsinki 2012: Neben der Teilnahme an der Hauptausstellung zu »Everyday Discoveries« und der eigenen Satelliten Ausstellung »WerkStadt Vienna. Design Engaging the City« veranstaltet AustriaDesignNet den »Austrian Day«.

Im Rahmen des »Austrian Day« werden am 13. September 2012 die beiden Tages-Ausstellungen »Austrian Design Showcases« und »AustriaDesignNet« in zwei Containern am Ausstellungsareal Suvilahti eröffnet. Highlight des Tages ist der »Design Interchange Workshop«, der sich aus Präsentationen österreichischer Designbüros und persönlichen B2B-Meetings mit eingeladenen potenziellen Auftraggebern aus Finnland zusammensetzt. designaustria hat die Konzeption, Koordination und Durchführung dieses Workshops übernommen. Der Tag wird mit der »AustrianDesignNite« beschlossen.

Fotos nun auf: www.facebook.com/designaustria

sise_adn

Österreichisches Design im Rahmen von World Design Capital Helsinki 2012

06. September 2012, Suvilahti – Ausstellungshalle Kattilahalli & Ausstellungsgelände
Kaasutehtaankatu 1
00540 Helsinki

Veranstaltungsdetails anzeigen

Weiterführende Informationen

www.wdchelsinki2012.fi
www.austriadesign.net