Spirit Design: Kommunal- und Agrarfahrzeugs »Reform«

Das österreichische Unternehmen Reform ist einer der europaweit maßgebenden Spezialisten in der Bergland- und Kommunaltechnik. designaustria-Mitglied Spirit Design konzipierte die innovative Weiterentwicklung von Design und Marke der beliebten REFORM Muli Baureihe.

Damit verfügt Reform über einen strategischen Erfolgsfaktor, der wesentlich zur Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit des traditionellen Unternehmens beiträgt. Während der Agraria 2012 in Wels wurde das erste Exemplar des direkt in den Reform-Werken in Wels produzierten, werksneuen Transporter-Modells REFORM Muli T10 X präsentiert. Der kraftvolle Transporter mit seinen völlig neuen Maßstäben in puncto Komfort, Servicefreundlichkeit, Leistung und Sicherheit im Betrieb fand großen Anklang und stieß auf reges Kundeninteresse.

Spirit Design übernahm sowohl Innen- und Außengestaltung als auch die Entwicklung der Produktmarke und Inszenierung des Transporters durch innovative begleitende Kommunikationsmaßnahmen. Im Fokus der Produktentwicklung standen die AnwenderInnen sowie ihre Arbeitseffizienz und Sicherheit. Neben dem äußeren Erscheinungsbild wurden Ergonomie, Arbeitsplatzgestaltung, Rundumsicht und technische Merkmale verbessert. Bereits der visuelle Eindruck und die Formensprache des neuen Muli T10 X vermitteln diese Vorteile auf emotionale Weise.

www.spiritdesign.com

ip_sd

REFORM Muli T10 X © Spirit Design