outstanding artist award 2012 – Experimentelles Design

Im Rahmen der Ausstellung »Werkzeuge für die Design-Revolution« werden alle prämierten Projekte des »outstanding artist award für Experimentelles Design« präsentiert. Bei der Eröffnung am 28. September 2012 findet die Übergabe der Preise an die Preisträgerinnen statt.

Zum outstanding artist award für Experimentelles Design & Joseph Binder Award junior wurden 2012 insgesamt 92 Projekte eingereicht und von einer internationalen Expertenjury begutachtet. Die Jury hat fünf Preise vergeben:

Der outstanding artist award für Experimentelles Design, dotiert mit 8.000 Euro, ging an Sonja Bäumel und ihr »Textile Anatomy – Design-Prozess-Buch«, das zeigt wie Bäumel die Disziplinen Design und Biologie auf innovative Weise verbindet, in dem sie mit Textilien als zweiter Haut experimentiert.

Die drei Anerkennungspreise zu je 2.000 Euro erhielten Maciej Chmara und Anna Rosinke für ihre mobile Garküche »Mobile Gastfreundschaft«, Julia Landsiedl für den Entwurf »Pots, Thoughts and Tops« sowie Asal Shirvani und Manuel Egger für den Downhill-Rollstuhl »El Tucura«.

Der Joseph Binder Award junior, dotiert mit 1.000 Euro, ging an Laura Stromberger und ihre Diplomarbeit »New Phoenician Bowls«, die sich in spielerischer und ironischer Art der Glasherstellung widmet.

Im Vordergrund bei der Beurteilung der eingereichten Projekte standen in erster Linie die kreative und innovative Idee und deren Umsetzung sowie Kriterien wie gestalterische Qualität, Funktionalität, Einsatz von Technologie, Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit.

Die fünf prämierten Projekte werden ab dem 28. September 2012 im designforum Wien im Rahmen der Ausstellung »Werkzeuge für die Design-Revolution« zu sehen sein. Bundesministerin Dr. Claudia Schmied (Ministerium für Unterricht, Kunst und Kultur) wird die Anerkennungspreise des »outstanding artist award für Experimentelles Design« persönlich überreichen.

Einladung

Der outstanding artist award für Experimentelles Design wird vom BMUKK (Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur) alle zwei Jahre österreichweit ausgeschrieben und von designaustria durchgeführt. Als Auslober neben dem BMUKK vergibt designaustria im Rahmen des outstanding artist award den Joseph Binder Award junior für Diplomarbeiten besonders innovativen Charakters.

sise_uw/da

outstanding artist award für Experimentelles Design 2012: »Textile Anatomy« von Sonja Bäumel © Sonja Bäumel

outstanding artist award 2012 – Experimentelles Design

28. September 2012, designforum Wien im MuseumsQuartier
Museumsplatz 1
1070 Wien

Veranstaltungsdetails anzeigen

Weiterführende Informationen

www.bmukk.gv.at