tgm (Typographische Gesellschaft München): Programm 2012/13 online

Die umtriebige tgm (Typographische Gesellschaft München) hat soeben ihre Angebote des neuen Programmjahres 2012/2013 online gestellt.

Auch heuer wird eine große Bandbreite spannender Veranstaltungen und inspirierender Fortbildungen angeboten – für Schriftbegeisterte aus den westlichen Bundesländern Österreichs sicher einmal ein Anlass, nach München zu fahren. Die neue Vortragsreihe gibt dem Programm den Titel: »Umbruch mit Aussicht – Vom Wert des Wandels«. Für Vorträge werden unter anderen Trendbüro-Chef Peter Wippermann, Pentagram-Designerin Paula Scher, Anette Scholz, der Münchner Landschaftsarchitekt Rainer Schmidt und viele mehr erwartet.

Seminare, Workshops, Exkursionen, Konferenzen, Ausstellungen und Filmvorführungen sind ebenso Teil der Aktivitäten für Typo-Freaks. (Hinweis: Mitglieder der tga erhalten bei allen Veranstaltungen der tgm den Mitglieds-Rabatt!) Die Webredaktion wird gelegentlich auf interessante Veranstaltungen speziell hinweisen.

Der Streetart-Künstler Alexandre Farto aka Vhils hat seine beeindruckenden Arbeiten für dieses Programm zur Verfügung gestellt. Seine öffentlichen Installationen geben einen Eindruck von der verdeckten und immer wieder neu zu entdeckenden Vielschichtigkeit des ganz alltäglichen Alltags.

ip_tgm

© Alexandre Farto | Vhils