Wettbewerb: Promosedia International Design Competition

Am 9. Oktober 2012 wird in der Italienischen Botschaft in Wien das Produktions-dreieck »Sessel und Stühle – Friaul Julisch Venetien« präsentiert. Im Mittelpunkt der Veranstaltung wird der Wettbewerb »Promosedia International Design Competition – Caiazza Memorial Challenge« stehen, der sich vor allem an den nachwuchs aus Architektur und Design richtet.

Der Stuhl ist eines der repräsentativsten Objekte der friulanischen Wirtschaft. Um eines der avantgardistischsten Projekte zu bewerben, wurde die »Promosedia International Design Competition – Caiazza Memorial Challenge« wiederbelebt, die der Erinnerung an Ernesto Caiazza, dem unvergesslichen Protagonisten der friulanischen Stuhlindustrie, gewidmet ist. Am 9. Oktober 2012 wird in Wien der neue Wettbewerb gestartet, um zum kreativen Wachstum des Stuhlsektors beizutragen.

Die Teilnehmer des Vortrags sind im Anschluss zu einem Show-Cooking und zur Verkostung von Spezialitäten aus dem Friaul herzlich eingeladen.

Anmeldung: Einladung bitte ausgefüllt retournieren an vienna@ice.it

sise_ice

Promosedia International Design Competition

09. Oktober 2012, Italienische Botschaft
Rennweg 27
1030 Wien

Veranstaltungsdetails anzeigen

Weiterführende Informationen

www.ice.gov.it