Joseph Binder Award 2012: Ausstellung und Preisverleihung am 23. November

Am 23. November 2012 findet im designforum Wien die Preisverleihung des Joseph Binder Award 2012, Österreichs einzigem international ausgeschriebenen Preis für Grafikdesign & Illustration, statt. Die ausgezeichneten Arbeiten sind im Anschluss bis 16. Dezember 2012 im designforum zu sehen.

DesignerInnen und Design-Studierende aus aller Welt waren aufgerufen, ihre Arbeiten im Bereich Grafikdesign & Illustration beim Joseph Binder Award (JBA) einzureichen. Aus insgesamt 386 Einreichungen hat die Jury 52 für einen Hauptpreis nominiert: Der Joseph Binder Award in Gold kommt sechs Mal zur Vergabe, elf Beiträge gewinnen Silber und acht Beiträge Bronze, die verbliebenen 27 Arbeiten erhalten eine Auszeichnung.

designaustria lobt den Joseph Binder Award heuer bereits zum elften Mal aus, 1996 wurde er das erste Mal vergeben. Der Preis ist nach Joseph Binder (1898–1972), einem der Gründungsväter der Organisation benannt, der mit seiner eindrucksvollen Formensprache das Grafikdesign in seiner Heimat und später auch in den Vereinigten Staaten prägte.

Der Joseph Binder Award wird für Arbeiten in den Bereichen Grafikdesign und Illustration verliehen, die sich durch herausragende Designqualität auszeichnen. Die Einreichungen wurden von einer internationalen Jury in neun Kategorien begutachtet: Corporate Design, Kommunikationsdesign, Informationsdesign, Schriftgestaltung, Editionsdesign, Verpackung, Plakatgestaltung, Illustration und Design Fiction.

Anlässlich der Preisverleihung findet am 22. November 2012 zum zweiten Mal das vom EC illustria initiierte Joseph Binder Symposium zum Thema »Illustration zwischen Kunst und Kommerz« statt.

Teilnahme an der JBA Preisverleihung nur mit persönlicher Einladung!

sise_da

Joseph Binder Award 2012: Ausstellung und Preisverleihung

23. November 2012, designforum Wien
Museumsquartier, quartier 21
Museumsplatz 1
1070 Wien

Veranstaltungsdetails anzeigen

Weiterführende Informationen

jba.designaustria.at