Nachruf: Cari Zalloni (1937–2012)

Cari Zalloni, Chefdesigner des renommierten Brillenherstellers Cazal, ist im Sommer dieses Jahres an den Folgen einer Herzoperation verstorben.

Er war ein Visionär, Querdenker und Ästhet, der die optische Brille von ihrem Ruf als unschickem Sehbehelf befreit und zu einem individuellen modischen Accessoire gemacht hat. Der in Athen geborene Spross einer international geprägten Familie – die Mutter war Wienerin, der Vater Grieche italienischer Abstammung – wuchs mehrsprachig auf und besuchte in seiner Heimat die französische Schule. Nach dem Tod des Vaters kam er 1947 mit der Mutter nach Wien. Dort studierte der Jazzfan später unter Oswald Haerdtl Design an der Akademie für angewandte Kunst und begann Ende 1960 in seinem Traumland Italien – in einem jungen, fortschrittlichen Industriezentrum nördlich von Siena – als Möbeldesigner zu arbeiten und lernte den Umgang mit unterschiedlichen Materialien kennen: Holz, Metall, Textilien, Leder, Glas, Keramik, Email und Acryl. Doch schon bald ging er nach Deutschland, wo er als selbständiger Designer Zierkeramiken und Gläser – u. a. für die WMFGruppe – entwarf.

1962 ließ sich Zalloni, der mittlerweile eine Familie gegründet hatte, in Salzburg nieder. Er designte Skier für Blizzard, Surf- und Snowboards sowie Sportmode für Alpha, Skischuhe für Dachstein und Sporthandschuhe für Roeckl, aber auch Leuchten, Messestände und Verkaufsräume. Seine wahre Berufung fand er jedoch in der Brillenbranche, der er fünfzig Jahre verbunden blieb und die er mitprägte wie kaum ein anderer. Die Designerbrillen von Cazal, die er vom Start weg auf Erfolgskurs brachte und die heute in sechzig Ländern verkauft werden, tragen seine Handschrift und zeichnen sich durch ihr auffälliges, eigenständiges Design und einen hohen Wiedererkennungswert aus. Seine Kreationen tragen u. a. Michail Gorbatschow, Brad Pitt, Stevie Wonder, Will Smith und Senta Berger, um nur einige zu nennen. Der Hunde- und Katzenfreund und begeisterte Golfer lebte zuletzt in einem alten Familienhaus nördlich von Graz.

ip_bw/da

Cari Zalloni trägt eine seiner Brillenkreationen (oben), Entwurfsskizze (unten), © Zanolli