FLAXX bei der Dutch Design Week

Der österreichische Architekt und Designer Martin Mostböck, Mitglied von designaustria, war Ende Oktober eingeladen, seinen vielfach ausgezeichneten FLAXX im Rahmen der Dutch Design Week Eindhoven 2012 im brandneuen Shop Dutch Design Year der niederländischen Designerin Marleen Kurvers zu präsentieren.

Die Sitzschale des Stuhls, der zu 100 Prozent recyclingfähig ist und die Eigen-schaften von Freischwinger und Vierbeiner in sich vereint, besteht größtenteils aus dem nachwachsenden Material Flachs. Die einzelnen Schichten sind gepresst und werden von einem textilen Kleber zusammengehalten. Das Sitzmöbel erhielt bereits 2011 den Green Good Design Award des Chicago Athenaeum – Museum of Architecture and Design, einen der renommiertesten Preise für Nachhaltigkeit und ökologische Gestaltung, und befindet sich in der Sammlung des MAK in Wien.

Ein ausführliches Interview des Design Museum Holon in Tel Aviv mit Martin Mostböck ist hier nachzulesen: www.dmh.org.il

www.flaxx.at
www.martin-mostboeck.com

ip_bw/mm

FLAXX, © flaxx.at