»Cities for All« im designforum Wien

Die im Rahmen von World Design Capital Helsinki im Sommer 2012 erstmals präsentierte Ausstellung »Cities for All« ist nun von 23. Jänner bis 12. Februar 2013 im designforum Wien zusehen und gibt Einblick in die Ergebnisse unterschiedlichster »Design for All«-Prozesse aus ganz Europa.

Die Ausstellung zeigt Produkte, Services und öffentliche Räume, die dank ihres durchdachten Designs von allen Menschen genutzt werden können. Herausragende »Design for All«-Beispiele aus ganz Europa verdeutlichen, wie Design, das die menschliche Vielfalt berücksichtigt, Gleichberechtigung fördert und soziale Ausgrenzung reduziert.

Der »Design for All«-Ansatz stellt eine kreative und ethische Herausforderung für alle Personen aus Planung, Design, Wirtschaft, Verwalteung und politischer Führung dar: Im interdisziplinären Designprozess werden die unterschiedlichen Endbe-nutzerInnen in allen Phasen miteinbezogen und ihre jeweiligen Bedürfnisse, Fähigkeiten, Kulturen und Gegebenheiten berücksichtigt. Jedes Objekt wird so gestaltet und produziert, dass es von jedem Menschen zu jeder Zeit in jeder Situation genutzt werden kann.

sise_df/die jungs

Cities for All

23. Januar 2013, designforum Wien
MQ, Museumsplatz 1
1070 Wien

Veranstaltungsdetails anzeigen

Weiterführende Informationen

www.designforum.at