Neue Website: Kooperation von designaustria-Mitgliedern

Wir bringen Nachrichten über eine erfolgreiche Zusammenarbeit aus den Reihen unserer Mitglieder:

Die neue Website der Grafikerin Irene Persché (Mitglied von designaustria und ehrenamtlich in der Webredaktion tätig) ist online. Die Umsetzung fürs Web übernahm das Studio Weissgrad (Johanna Piff und Robert Menghini), ebenfalls Mitglied von designaustria und Fachleute für Grafik- und Webdesign.

Das bestehende Corporate Design des Wiener Grafikstudios in Silbergrau wurde einem sanften Facelifting unterzogen, die Programmierung erfolgte als CMS (Content Management System) von redaxo.org und unter Verwendung eines eingebetteten Webfonts. Die Inhalte wurden weitgehend barrierefrei und um Überflüssiges reduziert gestaltet. Irene Persché freut sich über die benutzer-freundliche Oberfläche und präsentiert mit Freuden ihre jüngsten Arbeiten aus dem Bereich Corporate und Editorial Design.

www.irenepersche.at

sise_ip