Neue Förderungsmöglichkeit für Innovationen: Der Kreativwirtschaftsscheck

Wie bereits im Zusammenhang mit der Präsentation des 5. österreichischen Kreativwirtschaftsberichtes bekannt gegeben, bietet das austria wirtschaftsservice allen Klein- und Mittelbetrieben in Österreich, die bei Innovationsvorhaben Kreativleistungen in Anspruch nehmen, einen Zuschuss von bis zu 5.000,– Euro an.

Ziel des Kreativwirtschaftsschecks ist es, Kooperationen zwischen der Kreativwirtschaft und den KMU anderer Branchen noch stärker zu unterstützen und somit die Inanspruchnahme von Kreativwirtschaftsleistungen zu forcieren. Kreativschaffende können ihre KundInnen über die Aktion informieren oder dies zur Akquise neuer KundInnen nutzen. Das KMU reicht um die Förderung ein.

Die Einreichung erfolgt online über www.awsg.at/kws in der Reihenfolge des Einlangens. Die Anzahl der Schecks ist auf 300 Stück begrenzt! Also: so schnell wie möglich einreichen!

ip_cis/aws

Bild: © Newsletter CIS