Designer’s Afternoon im Rahmen der Wohnen & Interieur

Die Messe »Wohnen & Interieur« lädt am 9. März 2013 zu einem Designer’s Afternoon in der Halle C.

Mit der Sonderschau Living.Trends.International präsentiert »Wohnen & Interieur« heuer zum ersten Mal eine neue Trendschau, die interessierten Messe-besucherInnen einen Einblick in internationale Wohntrends gewährt: es wurde eine aktuelle Produktliste etablierter weltweit agierender DesignerInnen ausgewählt, die einen Auszug zu den wichtigsten Entwicklungen der Trends in der Möbelbranche aufzeigen.

Die diesjährige Sonderschau im Rahmen von Design_Raum_Kunst beleuchtet einen weiteren wichtigen Aspekt des zeitgenössischen Designs: den Prototyp. Der Designprozess wandelt sich aktuell radikal: Vom zeichnerischen Entwurf über die Computergrafik bis hin zur neuen Technik des 3D-Drucks reichen die Möglichkeiten für Gestaltende. Entwürfe von Designobjekten, die noch nicht in Serie produziert werden – sogenannte Prototypen –, stellen eine wichtige Verbindung zwischen Designer/in und der Industrie dar und geben gleichzeitig einen Ausblick auf zukünftige Designtrends. Die gezeigten Prototypen bewegen sich an der Schnittstelle von Design und Kunst.

Einladung & Anfahrt

ip_w&i

Designer’s Afternoon auf der »Wohnen & Interieur«

09. März 2013, Messe Wien, Halle C
Eingang D (U2 Krieau)
Trabrennstraße 7,
1020 Wien

Veranstaltungsdetails anzeigen

Weiterführende Informationen

Einladung & Anfahrt | Details