Neues Buch feiert Print: »Fully Booked: Ink on Paper«

Immer wieder totgesagt im digitalen Zeitalter, hier tritt jemand den Gegenbeweis an: dieses neue Buch (gedruckt!) zeigt neue, aufregende Buchprojekte – komplett »analog«, gedruckt mit echter Farbe.

Fünf Kapitel zeigen fünf Rollen auf, die das gedruckte Buch heute übernimmt: als Geschichtenerzähler, Showmaster, Lehrer, Geschäftsmann oder Sammler. Private Projekte in Kleinauflagen bis zu hochpreisigen Kunstbüchern oder Marken-publikationen illustrieren hier haptische Erlebnisse besonderer Art. Innovative Druck- und Bindetechniken, radikale Konzepte in Design und Vertrieb – bis an die Grenzen des Machbaren – werden vorgestellt.

Gleichzeitig mit der Veröffentlichung des Buches läuft im Gestalten Space in Berlin eine Ausstellung zum Thema, die vom 14. März bis 21. April 2013 über 200 spannende Buch- und Druckprojekte zeigt.

Fully Booked: Ink on Paper
Herausgeber: R. Klanten, M. Hübner, A. Losowsky
Verlag gestalten, Feb. 2013
24 × 30 cm, 272 Seiten in Farbe, Hardcover
in englischer Sprache
ISBN: 978-3-89955-464-9
€ 44,–

ip_gestalten

aus dem besprochenen Band, © gestalten.com