Staatspreis Multimedia und e-Business 2013 verliehen

Das Wirtschaftsministerium hat am 7. März 2013 im Rahmen des E-Day den Staatspreis Multimedia und e-Business 2013 an die elements.at New Media Solutions GmbH für die Open Source-Anwendung »pimcore« verliehen.

»pimcore« ist ein neues Open-Source-Content Management Framework für Unternehmen zur Verwaltung und Verknüpfung von digitalen Inhalten. Mit weltweit 60.000 Installationen und durchschnittlich 25.000 Downloads pro Monat hat sich diese in 18 Sprachen übersetzte Applikation erfolgreich am Markt positioniert.

Neben dem Staatspreisträger aus der Kategorie »e-Commerce, m-Commerce und b2b Services« gab es vier weitere Kategoriesieger, die mit einer Nominierung für den Staatspreis ausgezeichnet wurden.

Mehr dazu auf www.ffg.at/staatspreis-multimedia.

sise_ffg

Überreichung des Staatspreises für Multimedia und e-Business 2013 an die elements.at New Media Solutions GmbH: Gertraud Leimüller (Jurysprecherin), Michael Losch (BMWFJ), Bernhard Rusch (elements.at), Christian Fasching (elements.at), Markus Wagner (Jurysprecher), Dietmar Rietsch (elements.at), Henrietta Egerth (FFG) (v.l.n.r.)