Ausstellung: »Nagoya Design meets Graz«

Der Titel der Ausstellung im Designmonat vom 3. Mai bis 2. Juni 2013 verrät bereits alles über den Inhalt: Studierende der Master-Studiengänge Ausstellungsdesign (AUD) und Communication, Media and Interaction Design (CMI) der FH Joanneum haben die japanische Design-City Nagoya und seine Designszene besucht.

Schnell war klar: Nagoya hat weit mehr zu bieten als nur Toyota. Die Studierenden stießen auf eine blühende und vielseitige Designszene, haben mit DesignerInnen über ihre Arbeiten gesprochen und einige besondere Design-Fundstücke mit nach Hause gebracht. Diese Fundstücke und einige vom International Design Center Nagoya ausgewählte Stücke sollen in einer von den AUD-Master-Studentinnen Katja Kraiss und Anja Schwendenwein gestalteten Ausstellung die Eindrücke widerspiegeln, die eine Reise in eine UNESCO City of Design am anderen Ende der Welt hinterlassen haben.

Neben der Ausstellung wird das Kooperationsprojekt der FH Joanneum mit der Designuniversität Nagoya präsentiert. Zu diesem Anlass wird Kiyofumi Motoyama, Leiter der Design-Studiengänge der Designuniversität Nagoya, am 6. Mai um 15.30 Uhr an der FH Joanneum einen Vortrag über Kunst und den Raumbegriff in Japan halten.

ip_fhj

Ausstellung: Nagoya Design meets Graz

03. Mai 2013, designHalle,
Lazarettgürtel 62,
8020 Graz

Veranstaltungsdetails anzeigen

Weiterführende Informationen

www.designmonat.at