Preisverleihung Staatspreis Design & Sonderpreis DesignConcepts 2013

Das Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend (BMWFJ) schrieb heuer bereits zum 45. Mal den Staatspreis für Design aus. designaustria übernahm Organisation und Durchführung des Wettbewerbs.

Die Preisverleihung findet am 24. September um 18.30 Uhr im Podium des Architekturzentrums Wien des MuseumsQuartier statt. Alle preisgekrönten und nominierten Projekte werden im Anschluss im Rahmen einer Ausstellung bis 10. November im designforum Wien präsentiert.

Das BMWFJ verleiht im Zweijahresrhythmus den Staatspreis Design für hervorragende Gestaltungsleistungen, an deren Realisierung österreichische Unternehmen und/oder österreichische DesignerInnen Anteil haben.

Vergeben werden drei Staatspreise in den Kategorien

  • Produktgestaltung (Industrial Design) | Konsumgüter
  • Produktgestaltung (Industrial Design) | Investitionsgüter
  • Räumliche Gestaltung.

Darüber hinaus werden mit dem Sonderpreis »DesignConcepts« – zur Verfügung gestellt durch impulse, das Kreativwirtschaftsförderprogramm der Austria Wirtschaftsservice GmbH (aws) im Rahmen von evolve – innovative Designkonzepte (noch nicht umgesetzte Diplomarbeiten, Konzepte, Prototypen, unveröffentlichte Projekte) mit hoher Marktrelevanz und geeignetem Umsetzungspotenzial gewürdigt.

Eingereicht werden konnten Produkte und Projekte, deren Entwicklung nicht länger als zwei Jahre zurückliegt. Auch Kooperationen zwischen österreichischen Unternehmen und internationalen GestalterInnen und bzw. in Österreich tätigen DesignerInnen und Unternehmen im Ausland waren zugelassen.

Die Einreichungen wurden von einer Expertenjury, bestehend aus Fritz Frenkler (Lehrstuhlinhaber für Industrial Design an der TU München), Gerald Kiska (Diplomdesigner), Karin Polzhofer (Marketingleiterin der KAPO Holding Gmbh/Neue Wiener Werkstätte), Christa Wagner (CEO JOSKO Fenster und Türen GmbH) und Günther Grall (Leiter des Studiengangs Design & Produktmanagement an der FH Salzburg), sowie durch je einen Vertreter des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend und der aws, begutachtet.

Alle preisgekrönten, nominierten und ausgewählten Projekte werden in einem Katalog publiziert und von 25. September bis 10. November 2013 im designforum Wien im MuseumsQuartier zu sehen sein.

Die Shortlist der ausgewählten Projekte steht Ihnen hier zum Download bereit.

Ausschreibung
Einreichformular

Eine Akkreditierung zur Preisverleihung ist bis 20. September 2013 unter register@designaustria.at möglich.

Siehe auch: www.staatspreis-design.at

sise_bmwfj

Ausstellung zum Staatspreis Design 2013

24. September 2013, designforum Wien
MQ, Museumsplatz 1
1070 Wien

Veranstaltungsdetails anzeigen

Weiterführende Informationen

www.staatspreis-design.at