New Design Festival 2013: Maßstab Mittelstadt

Die europäische Mittelstadt: Terra incognita?!

Während Städte und städtische Agglomerationen im Metropolenmaßstab im Architektur- und Designdiskurs weltweit im Fokus stehen, findet eine qualitative Auseinandersetzung mit dem Thema Mittelstadt – mit 50.000 bis 200.000 Einwohnern – derzeit kaum statt. Die New Design University (NDU) wendet sich im Rahmen des New Design Festivals 2013 bewusst diesem städtischen Maßstab zu.

Selbst verortet in der Mittelstadt St. Pölten wird die NDU den spezifischen Phänomenen und Problemen rund um das Thema Mittelstadt über einen Zeitraum von mehreren Monaten interdisziplinär begegnen: Neben städtebaulichen Fragestellungen und Methoden werden – in Form von Werkstattgesprächen, einer Summer School, einem Symposium und einer Ausstellung – auch experimentelle und konzeptionelle Strategien zur Mittelstadt der Zukunft durchgespielt.

Ausgangspunkt, Impuls und Ort für das Programm »Maßstab Mittelstadt« ist das großflächige Areal der ehemaligen Glanzstoffwerke in St. Pölten, ein gestalterisches und städtebauliches Experimentierfeld erster Güte und zugleich Standort der NDU-FABRIK. Ziel von »Maßstab Mittelstadt« ist es, unterschiedliche Methoden und Strategien architektonischer, innenarchitektonischer, soziologischer und künstlerischer und designspezifischer Forschung und Gestaltung gegenüberzustellen, zu diskutieren und experimentell zu erproben.

Mehrere Termine von Mai bis Oktober 2013, detaillierte Infos in der Einladung.

ip_ndu

New Design Festival 2013: Auftaktveranstaltung

28. Mai 2013, NDU–Fabrik
(Gelände ehem. Glanzstofffabrik)
Herzogenburger Straße 69,
St. Pölten

Veranstaltungsdetails anzeigen

Weiterführende Informationen

www.ndu.ac.at