Out of Box Award 2013

Bereits zum zweiten Mal wird heuer der »Out of the Box Award« international ausgeschrieben. Herausragende Arbeiten aus allen Feldern der visuellen Kommunikation werden gekürt.

In einer Synergie aus Öffentlichkeit und Wirtschaft bietet dieser Wettbewerb Kreativschaffenden die Möglichkeit, sich einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren und sich dem Urteil einer unabhängigen Fachjury zu stellen. Nominierte Projekte werden im Rahmen der Exhibition Night am 22. November in einer begehbaren und moderierten Ausstellung vorgestellt und im Anschluss daran die Awards an hervorragende Arbeiten vergeben.

Der Bewerb richtet sich an junge Kreative, unabhängig ihrer Herkunft und Rechtsform, an bereits etablierte Grafiker, Designer, Architekten, Filmproduzenten, Modemacher und Künstler sowie an große Agenturen. Eingereicht werden dürfen veröffentlichte und unveröffentlichte Arbeiten, die zwischen 2011 und 2013 entstanden sind.

Einreichgebühren:
für Einzelpersonen, EPUs, Büros mit max. 3 Mitarbeitern: 20,– Euro
für Büros mit 4 bis 6 Mitarbeitern: 50,– Euro
für Agenturen: 100,– Euro.

Einreichschluss verlängert bis 31. Dezember 2013.

Infos und Einreichung unter: www.outofboxaward.at

sise_wr