Neugründung DA-ExpertsCluster »Designforschung«

Alle an Designforschung Interessierten, Lehrenden und DissertantInnen im Bereich Design sind eingeladen, am 26. November an der Gründungsveranstaltung des neuen DA-ExpertsCluster teilzunehmen.

Roswitha Peintner, Initiatorin des Clusters und Design-Dissertantin, und Martin Breuer-Bono (Industriedesigner) sprechen über ihren Zugang zu Designforschung und ihren Vorstellungen davon, was Ziele und Aufgaben des Clusters sein können.

Alle anwesenden Gäste sind eingeladen, sich mit ihren Vorstellungen und Fragen zum Thema Designforschung ebenfalls miteinzubringen.

Anmeldung per Mail an Roswitha Peintner bis 23. November 2013.

In diesem Zusammenhang wollen wir nochmal auf die beiden Texte hinweisen,  die in der Juni-Ausgabe der DA-Mitteilungen erschienen sind, und den Diskurs zum Thema Designwissenschaft innerhalb der Berufsgemeinschaft, eröffnet haben: "Von der Produktsprache zur Designsprache" (Bernhard E. Bürdek), und "Designforschung Goes Public" (Roswitha Peintner).

sise_da

Bernhard E. Bürdek: Modell des Offenbacher Ansatzes

Gründungsveranstaltung DA-ExpertsCluster »Designforschung«

26. November 2013, designforum Wien
MQ, Museumsplatz 1/Hof 7
1070 Wien

Veranstaltungsdetails anzeigen