Aktuelle Studien: »Designbewusstsein in Österreichs Unternehmen« & »Designbewusstsein der jungen Generation in Österreich«

Wie ist es um das Designbewusstsein der Österreicherinnen und Österreicher bestellt? Welche Rolle spielt Design für sie, was wissen und erwarten sie von Design, wie setzen sie Design in ihren Unternehmen ein, und welche Aspekte beeinflussen den Kauf eines Produktes?

Um Antworten auf diese Fragen zu erhalten, hat designaustria zwei Umfragen in Auftrag gegeben: Die eine richtete sich an rund 200 EntscheidungsträgerInnen österreichischer Unternehmen und Institutionen, die andere an die junge Generation der 16- bis 29-Jährigen. Befragt wurden sie zu jeweils drei großen Themenblöcken: 1. »Der Designbegriff«, 2. »Produkte und Design« bzw. »Die Zusammenarbeit von österreichischen Unternehmen mit DesignerInnen« und 3. »Die Bedeutung von Design in Österreich«. Um eine Vergleichbarkeit der beiden Befragungen zu gewährleisten, wurde eine ähnliche, oft auch idente Fragestellung bei beiden Personengruppen gewählt.

Die Ergebnisse der zwei Umfragen sind in den von designaustria 2013 herausgegebenen Studien »Designbewusstsein in Österreichs Unternehmen« und »Designbewusstsein der jungen Generation in Österreich« dokumentiert. In der Gegenüberstellung erlauben sie interessante Aufschlüsse darüber, inwieweit das Designbewusstsein zwischen den Generationen differiert und geben Anhaltspunkte dafür, in welchen Bereichen eine Förderung des Designbewusstseins ansetzen kann. (Ulrike Willinger, designaustria 2014)

Für weitere Informationen zur Bestellung kontaktieren Sie service@designaustria.at

tk_da