Deutscher Lichtdesignpreis 2014 an podpod design

podpod design gewinnt am bei der Galanacht des deutschen Lichtdesignpreises 2014 in Berlin gleich 3 Preise.

podpod design haben mit den beiden Projekten Amalienbad in der Kategorie »öffentliche Bereiche – Innenraum«  und dem Stadtpalais Liechtenstein in der Kategorie »Museen«, zweimal den deutschen Lichtdesignpreis 2014 gewonnen. Weiters hat podpod design den Titel des Lichtdesigners des Jahres 2014 verliehen bekommen.

Nach vier Jahren umfassender Renovierungsarbeiten unter der Ägide des Architekten Wehdorn wurde 2013 das prunkvolle Stadtpalais Liechtenstein im Wiener 1. Bezirk wiedereröffnet. Es gilt als das erste bedeutende Bauwerk des Hochbarock in Wien.

Im Dezember 2012 wurde die Schwimmhalle im Amalienbad nach Renovierungsarbeiten neu eröffnet. Neben der Wasseraufbereitung wurde die Beleuchtung erneuert.

podpoddesign.at

tk_pod

Tanzsaal, Foto: © digitalimage.at

Tanzsaal, podpod design