Ausstellungseröffnung im MAK Design Salon #03: Robert Stadler. Back in 5 min

Der MAK DESIGN SALON #03 lädt am Di, 9.9.2014, 19 Uhr zur Eröffnung der kommenden Ausstellung, die eine Gegenüberstellung von historischem und zeitgenössischem Raumwirken und Design zeigt.

Der in Wien geborene und in Paris lebende Designer Robert Stadler nutzt die Studienkulisse des Empire und Biedermeier in der MAK-Expositur Geymüllerschlössel für ortsbezogene Rauminstallationen aus neu geschaffenen Objekten und dem bestehenden Mobiliar. Dabei bedient er sich historischer Zitate wie Möbeltypologien, Materialien und Texturen und interpretiert diese um. Die vielschichtige Szenografie erzeugt einen Moment des Dazwischen, so als hätte sich der Raum gerade neu konfiguriert.

Zur Eröffnung sprechen Christoph Thun-Hohenstein, Direktor, MAK und DA- Mitglied Thomas Geisler, Kustode MAK-Sammlung Design.

Ort:
MAK-Expositur Geymüllerschlössel
Pötzleinsdorferstraße 102
1180 Wien

Dauer der Ausstellung:
13.9. – 30.11.2014

tk_mak

Credit: MAK