100 BESTE PLAKATE 13
Deutschland Österreich Schweiz

Herausragendes Kommunikationsdesign aus dem Jahr 2013 zeigt das MAK im Rahmen der Ausstellung 100 BESTE PLAKATE 13. Deutschland Österreich Schweiz. Bereits zum neunten Mal sind die Siegerprojekte des beliebten deutschsprachigen Grafikdesignwettbewerbs im MAK zu sehen und laden mit innovativen Gestaltungskonzepten zum Eintauchen in die facettenreichen Bildwelten der 100 gekürten Sujets. Die aktuellen Beiträge bestechen in Materialauswahl, Arrangement und ausgefeilter Schriftgestaltung und dokumentieren eine subtile Auseinandersetzung mit der Frage nach dem adäquaten Maß von Schrift im Plakat.  
Eine internationale Jury, bestehend aus Verena Panholzer (Wien, Vorsitz), Reza Abedini (Iran/Niederlande), Christophe Gaudard (Frankreich), Holger Matthies (Deutschland) und Felix Pfäffli (Schweiz), kürte aus knapp 1.700 Einreichungen die 100 besten Projekte aus Deutschland (55 Sieger aus 330 Einreichungen), Österreich (4 aus 28) und der Schweiz (41 aus 128).

Pressekonferenz: Dienstag, 21. Oktober 2014, 10:30 Uhr
Eröffnung: Dienstag, 21. Oktober 2014, 19:00 Uhr
Ausstellungsort: MAK-Kunstblättersaal MAK, Stubenring 5, 1010 Wien
Ausstellungsdauer: 22. Oktober 2014-26. April 2015
Öffnungszeiten: Di 10:00-22:00 Uhr, Mi-So 10:00-18:00 Uhr Jeden Dienstag 18:00-22:00 Uhr Eintritt frei

fl_mak