Crowdfunding-Initiative von buero bauer: First Aid Kit für Flüchtlingsnotunterkünfte

buero bauer hat ein einfach verständliches Zeichensystem für Flüchtlings-Notunterkünfte entwickelt. Es liefert Flüchtlingen die wichtigsten Informationen und geht auf ethnische Eigenheiten ein. Jetzt soll das »First Aid Kit« im Rahmen einer Crowdfunding Initiative erweitert werden. Bitte um Unterstützung!

Das »First Aid Kit« von buero bauer für Flüchtlings-Notunterkünfte soll in Form eines Kartensets für NGOs erweitern werden. Dieses soll die wichtigsten Erkrankungen als sprachunabhängige Icons für die medizinische Erstdiagnose enthalten. Dieses Kartenset entlastet die Helfenden vor Ort und könnte eine deutliche Zeitersparnis für die Bandlungen mit sich bringen.

Das First Aid Kit soll über eine Crowdfunding-Initiative die Möglichkeit haben, weiter zu wachsen und Integration tatsächlich gemeinsam zu gestalten – dafür bedarf es an Unterstützung! Es werden 9.800 Euro benötigt, um das Projekt zu realisieren.

Ein finales Kartenset mit allen entwickelten Diagnose-Piktogrammen ist der Abschluss des Projekts. Die professionelle Produktion des First Aid Kits ist wesentlicher Teil der Kampagne und wird allen UnterstützerInnen frei zur Verfügung gestellt.

Durch Ihre  Unterstützung können Sie helfen: den NGOs, den vielen Flüchtenden und letztendlich auch der Bevölkerung, gemeinsam die Welt ein stückweit freundlicher zu gestalten.

Projekt bis 10.5.2016 unterstützen auf: www.respekt.net