»StadtFabrik«: Real-Time-Forschungslabor im MAK kuratiert von IDRV

Das IDRV – Institute of Design Research Vienna (designaustria-Mitglied) hat ein neues Projekt im MAK kuratiert: die »StadtFabrik«, ein Real-Time-Forschungs- labor für neue kreativwirtschaftliche Arbeitsfelder.

Die neu eingerichtete StadtFabrik im MAK ist ein Real-Time-Forschungslabor für neue kreativwirtschaftliche Arbeitsfelder, dessen Ausrichtung sich auf die Entdeckung und Sichtbarmachung zukünftiger urbaner Potenziale in der Digitalen Moderne konzentriert. Dabei werden die Ansätze des Ausstellungsprojekts 2051: Smart Life in the City, entstanden im Rahmen der VIENNA BIENNALE 2015, fortgesetzt und die Idee von »Demonstratoren« (Versuchsanordnungen im Stadtraum) weiterentwickelt.

Im MAK DESIGN SPACE betreibt das IDRV dazu gemeinsam mit dem MAK und der Wirtschaftsagentur Wien, Kreativzentrum departure, ein Projektbüro, das neue Strategien für den Produktionsstandort Wien sowie neue Arbeitsbereiche und -formen in einer Zeit der Urbanisierung und Automatisierung verhandelt.

Untersucht werden insbesondere die Schnittstellen von traditionellen Herstellungs- verfahren und neuen digitalen Technologien sowie Potentiale alternativer Formen der Zusammenarbeit und der Innovation für den Wandel in eine zukunftsfähige Stadt. Öffentliche Diskussionsrunden, Arbeitspräsentationen und Workshops mit Gästen sind Teil des vom IDRV kuratierten und organisierten Programms.

Eine öffentlich zugängliche Sprechstunde zum aktuellen Stand der Dinge mit spontaner Schwerpunktsetzung und Beteiligungsmöglichkeiten gibt es jeden Dienstag von 18:00–19:00 Uhr im MAK DESIGN SPACE.

Ein Projekt im Rahmen der Kooperation design> neue strategien des MAK und der Wirtschaftsagentur Wien, Kreativzentrum departure.

Mehr Infos unter: www.mak.at

StadtFabrik: COMMONING Diskussion

17. Mai 2016, MAK FORUM
MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst
Stubenring 5
1010 Wien

Veranstaltungsdetails anzeigen

Weiterführende Informationen

www.idrv.org