Buchtipp: Doris Rothauer, »Vision & Strategie: Strategisches Denken für kreative Köpfe«

Visionen – sie sind die Kraft und Energiequelle kreativen Schaffens. Und sie sind das, was wir heute, in einer Zeit gesellschaftlichen Wandels, vermehrt brauchen. Visionen aber erfordern Strategien, um umgesetzt werden zu können.

Unternehmerisch zu denken und zu handeln heißt unter den heutigen Rahmenbedingungen permanenter Veränderungen im Umfeld und auf dem Markt, sich mit strategischen Grundfragen der eigenen Weiterentwicklung auseinander zu setzen. Diese dem Zufall zu überlassen, intuitiv anzugehen oder sich auf Erfolgen der Vergangenheit auszuruhen, funktioniert nicht länger. Gerade dort, wo Kreativität und Innovation angesiedelt sind, wo es um Visionen und Inhalte geht, müssen junge Unternehmer strategisch denken und agieren, wenn sie betriebswirtschaftlich erfolgreich sein wollen. Das Handbuch »Vision & Strategie: Strategisches Denken für kreative Köpfe« von Wirtschaftswissenschaftlerin Doris Rothauer zeigt auf, dass Strategie Visionen voraussetzt, dass sie klare Haltungen und Werte, Kreativität und innovatives Denken braucht. Dass Strategie als schöpferischer Prozess Spaß machen, spielerisch und experimentell sein kann, und so zu einer Kernkompetenz kreativer und innovativer Köpfe werden kann. Dazu bietet es einfache, aber wirkungsvolle Tipps und Tools. Zielgruppe sind Selbständige und Entrepreneure, die in einer der Kreativbranchen wie Design, Architektur, Multimedia, Mode, Musik etc. tätig sind oder sonst in einem Bereich, der sich durch sehr innovative Zugänge auszeichnet.

Ob für Einzelunternehmen oder KMU, Gründer oder seit vielen Jahren erfolgreich Tätige, das Thema Strategie ist gleich bedeutend und die Inhalte des Buches lassen sich gleich anwenden.

Doris Rothauer
»Vision & Strategie: Strategisches Denken für kreative Köpfe«
Birkhäuser Verlag GmbH
ISBN 9783038219927
in Deutsch, 152 Seiten 
Online-Bestellung