outstanding artist award 2016: Experimentelles Design

Das Bundeskanzleramt Österreich lobt den outstanding artist award 2016 in der Kategorie Experimentelles Design aus. Einreichfrist ist der 16. Mai 2016.

Dieser Designpreis wird für Designkonzepte, Projekte und Produktideen mit einem experimentellen und forschenden Ansatz ausgeschrieben. Die Organisation und Durchführung obliegt dem Vienna Design Office - Verein Neigungsgruppe Design.

Anliegen des outstanding artist award 2016 – Experimentelles Design und der Anerkennungspreise ist es, richtungsweisende Gestaltungskonzepte zu würdigen, die eine künstlerische, kulturelle und gesellschaftliche Relevanz haben und als solche einen Beitrag zur Weiterentwicklung des Designschaffens und -diskurses in Österreich sowie darüber hinaus leisten.

Dotiert ist der Award mit 8.000 Euro. Zusätzlich können bis zu drei Anerkennungs-preise in Höhe von je 2.000 Euro vergeben werden.

Die Auswahl der Preisträgerinnen und Preisträger er​folgt durch eine unabhängige Fachjury nationaler und internationaler Designex​pertinnen und Designex​perten. Die Preisverleihung findet im Rahmen der Eröffnung der VIENNA DESIGN WEEK am 29. September 2016 statt.

Download von Ausschreibung und Einreichformular hier.

www.outstandingdesign16.at