Nachbericht: »Romulus-Candea-Preis 2015« Buchpräsentation und Kinderjury

Am 11. April 2016 wurde im designforum Wien das neu veröffentlichte Gewinnerbuch des »Romulus-Candea-Preis 2015« präsentiert und das Lieblingsbuch der Kinderjury gekürt.

Die Kinderjury der Volksschule Ruprechtshofen hat mit Gedichten, Tanz, Kostümen und Plakaten ihre Entscheidung zu ihrem liebsten Buch präsentiert. Die 42 Kinder kürten das Buch »Fleckomio« von Angela Thiel-Entacher zum Sieger.

Eine 5-köpfige Experten-Jury gab bereits im November den offiziellen Gewinner des »Romulus-Candea-Preis 2015« bekannt: Richard Klippfeld und Judith Hurra mit dem Buch »Anders, und nicht so!«. Das Buch wurde durch den Luftschacht Verlag veröffentlicht und nun erstmalig präsentiert. Neben der Buchveröffentlichung erhielten die Gewinner 3.000 Euro Preisgeld.

Fotogalerie

Das Buch »Anders, und nicht so!« ist bei designaustria zum Preis von 19,50 Euro (zzgl. Versandkosten) erhältlich.

Anders, und nicht so
Judith Hurra, Richard Klippfeld
Bilderbuch, 36 Seiten Hardcover 16,0 x 21,0 cm farbig illustriert
ISBN 978-3-902844-96-5
Preis: € 19.50 [A]

Ausstellung, Buchpräsentation und Kinderjury zum Romulus Candea Preis 2015 (c) Jana Madzigon, Artista. Fotogalerie

Gewinnerin der Romulus Candea 2015 Kinderjury: »Fleckomio« von Angela Thiel-Entacher