Staatspreis Smart Packaging 2016

Das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft und das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft schreiben den Staatspreis Smart Packaging 2016 aus. Einreichschluss ist der 20. Juli 2016.

Der Staatspreis Smart Packaging zeichnet B2B- und B2C-Verpackungslösungen aus. Diese erzielen in den Exzellenzfeldern der ökologischen Nachhaltigkeit, der technischen Funktionalität, der Gestaltung sowie der Convenience ausgezeichnete Werte. Damit wird eine wichtige Branche und ihre Bedeutung in den Blickpunkt der Öffentlichkeit gerückt. Durch eine offizielle staatliche Auszeichnung wird ein Ansporn für alle Unternehmen geschaffen, besser und wettbewerbsfähiger zu werden.

Mit dem neuen Sonderpreis Brand Packaging der ARA wird die innovative Gestaltung bereits am Markt eingeführter Verkaufsverpackungen bzw.mit dem Sonderpreis Innovation werden erfolgversprechende Modelle und Prototypen ausgezeichnet.

Im Rahmen des Staatspreises Smart Packaging werden darüber hinaus Sonderpreise für Innovation und Brand Packaging vergeben.

Alle Details zur Ausschreibung und Einreichformular auf: www.bmlfuw.gv.at