Design by Brainds: Papperlapapp – die zweisprachige Bilderbuchzeitschrift

Wir gratulieren zur zweiten Ausgabe der neuen Bilderbuchzeitschrift Papperlapapp! Das von designaustria-Mitglied Brainds, Marken und Design GmbH. entwickelte Editorial Design verführt zum Vorlesen und Lesenlernen und ermöglicht einen vergnüglichen Einstieg in die deutsche Sprache. Ein Integrations- und Social Editorial Design Projekt, das allseits Freude entfacht.

Lange bevor sich die aktuelle Krise zuspitzte, hat die Initiatorin Karin Hirschberger mit feinem Gespür ihr Projekt entwickelt: Papperlapapp, ein fröhliches Sammelheft zur frühen sprachlichen Förderung für Kinder ab fünf Jahren. Das Besondere an Papperlapapp: Jedes Heft erscheint zweisprachig – jeweils in Deutsch und einer in Österreich und Deutschland stark vertretenen Migrationssprache – von Türkisch über Arabisch bis Albanisch. Und zusätzlich in Deutsch-Englisch für Kinder mit deutscher Muttersprache.

Um ein Editorial Design sicherzustellen, das den vielfältigen Ansprüchen an das Projekt gerecht wird, holte Hirschberger die Wiener Branding-Agentur Brainds vom Start weg als Sparring Partner mit an Bord. Entstanden ist eine Bilderbuchzeitschrift, die die Freude am Vorlesen und Lesen-Lernen weckt und den Umgang mit Sprache und Bildern spielerisch fördert.

www.brainds.com