»Graphics go Politics!«: 119 Plakate aus 11 Ländern zu TTIP

Aktion zur politischen Plakatgestaltung von designaustria und Designer Michael Nouri.

119 Grafikdesigner und Illustratoren aus 11 Ländern haben ihre Standpunkte und Gedanken über das umstrittene geplante Freihandeslabkommen TTIP auf Plakat gebracht und bei der Aktion »Graphics go Politics!« eingereicht. Die Arbeiten werden in einer Online Galerie gezeigt.

»Mit der Aktion wollten wir die Tradition des politischen Plakats wieder aufleben lassen und die Konsequenzen des Abkommens aufzeigen«, erklärt Michael Nouri, Managing Partner bei der Designagentur cdc I Brandcreation. Gemeinsam mit designaustria, Österreichs Wissenszentrum und Interessenvertretung für Design, hat der Wiener Gestalter das Projekt initiiert. »Zahlreiche ausgezeichnete Arbeiten haben uns erreicht und das Projekt zu einem großen Erfolg gemacht«, freut sich Heidi Resch, Projektleitung designaustria.

Online Plakat-Galerie: www.ttip-poster.eu

Hier geht’s zum high res Plakat-Download

Credit siehe Dateinamen: Katarzyna Anna Piróg: to cook Lisa Planer: Was ist TTIP? Michael Nouri: TTIP – A Living Agreement Sägenvier: Unser Mitspracherecht bei TTIP Sägenvier: TTIP – Schaltest du dich ein oder aus? Theresa Korherr: stop TTIP Vera Luber/TH Nürnberg Illustration: Lahore’s finest

Idee & Konzept: Michael Nouri (cdc | Brandcreation)
Eine Aktion in Kooperation mit designaustria

Über designaustria
designaustria, Wissenszentrum und Interessenvertretung, ist Österreichs erste Adresse für Design. 1927 gegründet, ist designaustria Europas drittälteste Designorganisation. Insgesamt engagieren sich derzeit rund 1.300 Mitglieder aus verschiedenen Sparten für Österreich als Designnation. designaustria bündelt die Interessen ihrer Mitglieder und vertritt diese auf nationaler, europäischer und weltweiter Ebene. Durch Ausstellungen, Vermittlung, Publikationen und Öffentlichkeitsarbeit stärkt designaustria das Designbewusstsein im Land und verdeutlicht den Nutzen von Design in Gesellschaft und Wirtschaft.

Weitere Informationen:
www.designaustria.at
www.designconsult.com

Rückfragehinweis
Christina Pikl
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
designaustria im designforum Wien
MQ, Museumsplatz 1, 1070 Wien
T (+43-1) 524 49 49-28
E christina.pikl@designaustria.at