Ausstellungseröffnung & Diskussion: »CETA & TTIP - Gefahr oder Chance?«

Zeit
22. 05. 2017 18:30 – 21:00
Ort
VHS Simmering – Festsaal
Gottschalkgasse 10
1110 Wien

und weiteren Standorten:
VHS Penzing | Hütteldorfer Straße 112, 1140 Wien
VHS Floridsdorf | Angerer Straße 14, 1210 Wien
VHS Erlaa | Putzendopplergasse 4, 1230 Wien
Karte anzeigen
Kosten
Eintritt frei | Anmeldung unter events@vhs.at
Info

An der VHS Simmering wird die Ausstellung zum TTIP-Poster-Wettbewerb mit der Diskussionsrunde »CETA & TTIP – Gefahr oder Chance?« eröffnet. Es diskutieren die ExpertInnen Alexandra Strickner (Attac Österreich), Angela Pfister (ÖGB) und Hanna Lichtenberger (Universität Wien).

Eine Auswahl der zum Wettbewerb »Graphics go Politics!« eingereichten Plakate präsentieren die Wiener Volkshochschulen im Juni 2017 an vier Standorten:

  • VHS Simmering | Gottschalkgasse 1, 1110 Wien
  • VHS Penzing | Hütteldorfer Straße 112, 1140 Wien
  • VHS Floridsdorf | Angerer Straße 14, 1210 Wien
  • VHS Erlaa | Putzendopplergasse 4, 1230 Wien

Eine Veranstaltung im Rahmen der VHS-Reihe »Die Zukunft von Arbeit und Wohlstand«.

News zum Ausstellungseröffnung & Diskussion: »CETA & TTIP - Gefahr oder Chance?«: