NDU bei der Vienna Design Week 2017: »Food Design & Kitchen Hacking«

Auch heuer ist die New Design University St. Pölten wieder auf der Vienna Design Week (29.09.–08.10.2017) vertreten.

In der studentischen Ausstellung  »Food Design & Kitchen Hacking« zeigen Studierende des Bachelorstudiengangs »Design, Handwerk & materielle Kultur« Prototypen, Designstudien und Zukunftskonzepte zum Thema »Leben, Essen und Arbeiten im Jahr 2040«. Zwei Jahrgänge von Studierenden erarbeiteten Ideen und Produkte zur Kultur des Kochens und des Essens, zum Raum Küche und zu Koch- und Esswerkzeugen – visionäre, spekulative und kritische Projekte, die sich dem Thema unter rituellen und kulturellen Gesichtspunkten nähern.

Cocktail: 30.09.2017, 13 Uhr – Designschool, Kranzgasse 18/3–5, 1150 Wien
geöffnet: Fr 29.09.–So 8.10.2017
Weitere Infos: www.viennadesignweek.at

Zusätzlich zu der Ausstellung findet am Samstag, den 30.09. in der VDW Festivalzentrale Süd eine Designkonferenz statt, die sich mit dem Thema »Verantwortung von Food Design« beschäftigt. Gemeinsam mit den internationalen Food Designtopstars Sonia Massari (IT), Francesca Sarti (IT), Martí Guixé (ES) und dem Publikum spricht das Wiener Designduo honey & bunny über Verantwortung, Alltag, Gestaltung und den Willen zur Veränderung: ein Nachmittag im Zeichen des alltäglichsten Produkts, der alltäglichsten Handlung – des Essens.

Anmeldung: info@ndu.ac.at

NDU Kitchen Hacking_Zusammenspiel (c)Korab