splace magazine #3 – digitales Multiformat der Kunstuniversität Linz: Thema »Angst«

Das »splace magazine« ist ein digitales Multiformat für interaktive Kunstbegegnung in Raum, Wort und Bild mit Beiträgen von Lehrenden und künstlerischen Arbeiten von Studierenden der Kunstuniversität Linz.

Mit dem von Tina Frank, Marianne Pührerfellner und Sabine Kienzer konzipierten zweisprachigen Magazin bezieht die Kunstuniversität Linz international Position im aktuellen Diskurs rund um Kunst, Kultur und Gesellschaft. splace magazine erscheint jährlich zu einem aktuellen Themenschwerpunkt.

Die dritte Ausgabe befasst sich mit dem aktuellen wie zeitlosen Thema »Angst« und begegnet dabei unterschiedlichsten Ängsten: den eigenen, der Angst vorm Scheitern sowie der Angst vor dem, der und den Fremden.

www.splace-magazine.com