Plakatausstellung der »Klasse für Ideen«: »What matters Now, Tokio-Wien«

Zeit
27. 11. 2017, 10:00 – 04. 12. 2017, 21:00
Ort
Universität für angewandte Kunst Wien
Lichthof B
Oskar Kokoschka-Platz 2
1010 Wien
Karte anzeigen
Kosten
frei
Info

Die Ausstellung zeigt über 40 Plakate, welche im Zuge eines Kooperations-
projektes zwischen der Tama Art University in Tokio und der Universität der
angewandten Kunst Wien entwickelt wurden. Diese behandeln gesellschaftlich
relevanten Themen und visualisieren die persönlichen Herangehensweisen der
Studierenden. Die österreichischen Plakate sind in Matthias Spaetgens’
»Klasse für Ideen« im Kurs »Gestaltung, Plakate entwickeln« von Sven Ingmar
Thies
entstanden.

Finissage: 4. Dezember 2017, 19 Uhr