Neue »Schriften österreichischer DesignerInnen«

In der Dokumentationsreihe »Schriften österreichischer DesignerInnen« von designaustria sind soeben zwei neue Augaben erschienen: #26 TERN TYPEFACE von Stefan Egger und #27 KORPUS & KORPUS GROTESK von Nik Thoenen & Mika Mischler.

Tern Typeface ist eine Verkehrzeichen-Schrift, die 20 EU-Sprachen berücksichtigt. Sie wurde von Stefan Egger zusammen mit Michael Smuc, Peter Simlinger und Erik Spiekermann entwickelt. In Österreich wurde die Schrift im Oktober 2013 als Verkehrszeichen-Schrift verordnet. Sie ist außerdem auch Verkehrszeichen-Schrift in der Slowakei und Standard-Schrift auf Autobahnen in den Niederlanden.

Mika Mischler und Nik Thoenen gründeten nach einigen gemeinsamen Arbeiten an verschiedenen Projekten zur Typografie und Schriftgestaltung 2007 das Label Binnenland, um ihr Schriftschaffen zu publizieren und ihre eigenen Schriften zu vertreiben. Ihr besonderes Interesse gilt der sensiblen Wirkung und Dimension der Schriftzeichen – zwischen grafischer Formgebung und Lesbarkeit. Mit der Schrift »Korpus« wollten sie nicht etwas Vergangenes imitieren, sondern bestehende Formen mit Mitteln der Gegenwart in die Gegenwart übersetzen.

Die Publikationen sind zum Preis von je 5,50 Euro (inkl. 10% Ust.) über service@designaustria.at bestellbar. designaustria-Mitglieder bekommen mit den nächsten designaustria-Mitteilungen je ein Exemplar kostenlos per Post zugeschickt.

Übersicht aller Ausgaben der Dokumentationsserie hier