Romulus-Candea-Preis 2017: Kinderjury- und Buchpräsentation

Zeit
08. 05. 2018, 18:30 – 20. 05. 2018, 20:00
Ort
designforum Wien
Museumsquartier | quartier21
Museumsplatz 1
1070 Wien → Karte anzeigen
Kosten
frei
Info

Im Jahr 2017 waren 89 Arbeiten zu dem von designaustria ausgeschriebenen
Romulus-Candea-Preis angetreten, der die Veröffentlichung eines unpublizierten
Kinderbuchprojekts zum Ziel hat. Eine Fachjury wählte neun Beiträge aus,
nominierte vier FinalistInnen und kürte schließlich »Letzte Nacht« von Franz
Suess
zum Siegerprojekt, das bereits Anfang November auf der Buch Wien
vorgestellt wurde.

Nun liegen auch die Ergebnisse der Kinderjury der Volksschule Kloster-
neuburg / Weidling
vor. Sie werden zusammen mit dem im Luftschacht
Verlag
erschienenen Buch von Franz Suess am 8. Mai 2018, 18.30 Uhr
im designforum Wien präsentiert. Zusätzlich wird in Kooperation mit der
Galerie Schageshof eine Auswahl an Werken von
Romulus Candea zu sehen sein.

Bis 20. Mai sind alle nominierten Projekte im designforum Wien ausgestellt.

Workshops für Schulkassen
(1.–4. Klasse) auf Anfrage.

Weitere Infos zum Wettbewerb hier

Romulus Candea Preis 2017: »Letzte Nacht« von Franz Suess

News zum Romulus-Candea-Preis 2017: Kinderjury- und Buchpräsentation: