Neue Publikation von designaustria:
»Design: Auftrag & Recht«

Neben professionellem Gestalten ist die professionelle Abwicklung eines jeden Gestaltungsauftrags das Um und Auf in der täglichen Arbeit eines/einer  GestalterIn. Um hier Unterstützung und Hilfe zu bieten, war das Ziel von designaustria, Wissenszentrum und Interessenvertretung für Design in Österreich, mit der Publikation »Design: Auftrag & Recht«, ein umfassendes berufswirtschaftliches Kompendium herauszugeben – unter Mitwirkung zahlreicher AutorInnen, GestalterInnen und JuristInnen.

Die fachlich fundierten berufsrechtlichen Informationen und Publikationen von designaustria, insbesondere die Allgemeinen Auftragsbedingungen designaustria (AAB DA) sowie die Musterverträge und Urheberrechtsinformationen – werden in dieser Publikation zusammengefasst.

Zweck der Publikation ist es somit, in komprimierter Form nicht nur die Berufsausübenden, sondern auch auch deren AuftraggeberInnen, zu unterstützen, um ein professionelles Vorgehen im gesamten Prozess eines Gestaltungsauftrags zu gewährleisten. Dass sich die Anwendung von Design bereits zu einem unverkennbaren Wirtschafts- und Wachstumsfaktor entwickelt hat, bezeugen viele Beispiele; iwe sich AuftraggeberInnen diese zunutze machen können, dokumentieren die nachfolgenden Schlagworte, die jederzeit auch als Argumentarium verwendet werden können:

Nutzen und Vorteile durch den Einsatz von Design:

Design bietet …

  • benutzerfreundliche und attraktive Produkte
  • eine wettbewerbsfähigere Marktposition
  • bessere Verkaufsergebnisse
  • höhere Umsätze und Gewinne
  • Professionalisierung der Unternehmensführung
  • effiziente Unternehmensprozesse
  • Kostenersparnis
  • Exportsteigerung
  • starkes Image
  • klare Unternehmenskommunikation
  • Antworten auf tatsächliche Kundenbedürfnisse
  • kreative und neue Lösungen
  • hohe Kundenzufriedenheit

Natürlich stellt Design auch einen Kostenfaktor dar; wichtig aber ist, dass dieser primär als Investition zu sehen ist, denn – wie oben dargelegt – es rechnet sich ...

Alle designaustria-MItglieder erhalten in den kommenden Wochen eine kostenfreie Ausgabe des Bandes per Post zugesendet.
Auch Nicht-Mitglieder können die Publikation zum Preis von Euro 79,20 (inkl. 10% USt.) unter service @designaustria.at erwerben.

(c) designaustria/Robert Sabolovic