designaustria-Vereinsvorstand 2018–2020: Online-Vorwahl bis 18. Juni!

8 KandidatInnen treten zur Vorwahl des designaustria-Vereinsvorstands 2018–2020 an. Bis 18. Juni 2018 haben designaustria-Mitglieder die Möglichkeit, ihre Stimme online abzugeben.

Am Freitag, 7. Dezember 2018 findet die designaustria-Generalversammlung und Wahl des Vereinsvorstands für die Periode 2018–2020 statt. designaustria-Mitglieder können bei der Online-Vorwahl schon jetzt ihre Stimme abgeben!

Die KandidatInnen:
Thomas Feichtner, Benno Flotzinger, Martin Foessleitner, Thomas Grundnigg, Franz Lazarus, Anna Maislinger, Markus Niederschick, Christian Thomas

>> Die KandidatInnen 2018 im Detail


Eckdaten

1. Juni 2018: Präsentation der KandidatInnen
Mit der Zustimmung des Wahlbeirats präsentieren sich alle KandidatInnen online.

1. – 18. Juni 2018: Online-Vorwahl
Auf designaustria.at/wahl2018 – mittels einmaligem Login, bestehend aus deiner Mailadresse und deiner designaustria-Mitgliedsnummer – gibst du 5 KandidatInnen deine Stimme. Sollte keine(r) der KandidatInnen dein Vertrauen finden, so hast du auch die Möglichkeit, weiß zu wählen, um dein Interesse an designaustria zu zeigen. Du erhältst von uns rechtzeitig ein Erinnerungsmail mit Link zur Wahl.

20. Juni 2018: Bekanntgabe des Online-Wahl-Ergebnisses
Die 5 KandidatInnen mit der höchsten Stimmenzahl werden bekannt gegeben.

20. Juni – 7. Dezember 2018: Periode der Amtsübergabe
In dieser Periode erfolgt die Übergabe der Zuständigkeitsbereiche vom aktuellen zum zukünftigen Vorstand.

7. Dezember 2018: Generalversammlung mit Beschluss des neuen Vorstands
Der Wahlvorschlag, bestehend aus den 5 KandidatInnen, die sich zur Zusammenarbeit bereit erklärt haben, wird von den anwesenden Mitgliedern in der Generalversammlung endgültig gewählt und bestätigt.

Alle Infos zur designaustria-Vorstands-Wahl 2018 auf: designaustria.at/wahl2018