»Corrispondenze Impreviste«

Anlässlich des 150. Jubiläums der nationalen Einheit Italiens öffnet die vom
4. Juni bis 27. November stattfindende Kunstbiennale in Venedig ihre Grenzen und präsentiert eine weltweite Ausstellung unter dem Titel »Biennale di Venezia: il Padiglione Italia nel mondo«.

Am Eröffnungstag der Kunstbiennale in Venedig präsentieren alle vom Kuratorium des italienischen Pavillons der Kunstbiennale ausgewählten Finalisten ihre jeweilige Ausstellung in einem der 89 weltweiten italienischen Kulturinstitute. Als einer von fünf teilnehmenden Künstlern stellt Karl Emilio Pircher, Teil des Walking-Chair Gründerduos, unter dem Titel »Corrispondenze Impreviste« eine Auswahl von Objekten im Italienischen Kulturinstitut Wien vor. Im italienischen Pavillon der Biennale können die Werke aller teilnehmenden Künstler über Bildschirme betrachtet werden.

www.labiennale.org
www.iicvienna.esteri.it

Vernissage
8. Juni 2011, 19 Uhr

Ausstellung
8. Juni bis 30. November 2011
Montag bis Freitag 9.30 bis 12.30 Uhr

Italienisches Kulturinstitut Wien
Palais Sternberg,
Ungargasse 43, 1030 Wien

Einladung

(PA walking chair)

»you may« von Walking Chair anlässlich der Biennale im Italienischen Kulturinstitut in Wien.

»Corrispondenze Impreviste«

08. Juni 2011, Italienisches Kulturinstitut Wien
,
Palais Sternberg, 
Ungargasse 43, 1030 Wien

Veranstaltungsdetails anzeigen

Weiterführende Informationen

www.labiennale.org
www.iicvienna.esteri.it