TERMIN VERSCHOBEN AUF FRÜHJAHR 2019: Workshop mit Wojciech Czaja und Bettina Wegleiter: »Ähm, ja also…®­«

Zeit
03. 12. 2018 10:00 – 17:30
Ort
designforum Wien
MQ, Museumsplatz 1
1070 Wien → Karte anzeigen
Kosten
Regulär: 220 Euro (inkl. 20% USt.)
designaustria-Mitglieder, Studierende: 140 Euro (inkl. 20% USt.)
Info

Präsentation, Kommunikation und Rhetorik für DesigerInnen
und GestalterInnen

Sprachlos? Fehlen dir manchmal die Worte? Kommunikation kann
man üben. In diesem Workshop erfährst du auf spielerische und
experimentelle Weise, wie du selbst in der aussichtslosesten Lage
das Ruder an dich reißen und deine Message auf den Punkt los-
werden kannst – ganz gleich, ob in Kundengesprächen, Hearings,
Pitches, Projektpräsentationen oder öffentlichen Auftritten aller Art.

Ähm, ja also… ist ein Praxis-Seminar, in dem wir in Form von Einzel-
übungen, Paar-Settings und Role-Plays auf jede einzelne Teilnehmerin,
auf jeden einzelnen Teilnehmer individuell eingehen – ohne Hand-out
und jenseits von Flipchart-Kultur. Der Fokus richtet sich auf das Arbeiten
im Moment.

Mittagspause zur freien Verfügung

Termin abgesagt!


Kurzbiographie

Wojciech Czaja studierte Architektur und ist freischaffender Journalist für
Tageszeitungen und Fachmagazine, u.a. für Der Standard. Außerdem
arbeitet er als Buchautor und Moderator und leitet Diskussionsrunden in den
Bereichen Architektur und Stadtkultur. Er ist Dozent an der Universität für
Angewandte Kunst in Wien, an der Kunstuniversität Linz und an der NDU
New Design University in St. Pölten und unterrichtet Kommunikation und
Strategie für Architekten. Zuletzt erschien sein Buch  Hektopolis. Ein Reise-
führer in hundert Städte  (Edition Korrespondenzen).

Bettina Wegleiter studierte Wirtschaftspsychologie und war von 2006 bis
2012 Karriereberaterin an der Universität Wien. Sie ist zertifizierte Arbeits-
und Organisationspsychologin, systemische Lehr-Coach und Körpertherapeutin.
Ihr Schwerpunkt ist der inklusive und konstruktive Umgang mit Emotionen im
Arbeitskontext, insbesondere die Entwicklung von sozialen und emotionalen
Kompetenzen in Teams, bei Projekten und Prozessen im Kontext der jeweiligen
Unternehmenskultur. Sie ist Dozentin für Kommunikation, Selbstmanagement
und Teamarbeit am DoktorandInnenzentrum der Universität Wien, der Kunst-
universität Linz und der FH Oberösterreich.